IGEP e.V.: Kulturabend am 29.11.2019

KulturabendKulturabend

(von links) Andreas Biller, Ingelore Köhler (2.Vorsitzende), Katherina Holzheuer, Christoph Gundermann, Lilo Thein,

Der Kulturabend stand 2019 unter dem Thema »Partnerregion Normandie«.

Vier Referate beleuchteten ganz unterschiedliche Bereiche der Gerbrunner Partnerregion:

  • In die frühe Geschichte der Region führte Lilo Thein an Hand von Bildausschnitten des berühmten Teppichs von Bayeux.

  • Aus der neueren Geschichte erinnerte Andreas Biller an die Invasion (D-Day) mit eindrucksvollen Bildern.

  • Zum kulturellen Leben der Region widmete sich Katherina Holzheuer Künstlern der Normandie.

  • Ingelore Köhler zeigte mit eindrucksvollen Bildern eine Auswahl von Landschaften und kulturellen Höhepunkten, davon auch einige, die in jüngerer Zeit von Gerbrunner Reisegruppen auf ihrer IGEP-Fahrt ins Calvados erlebt werden konnten.

Christoph Gundermann hatte für die reibungslose Präsentationstechnik der Bilder gesorgt.

Dieser Abend hat den überaus zahlreichen Besuchern in der vollbesetzten Kulturbühne »Alte Feuerwehr« die Gebrunner Partnerregion Calvados auf hoch interessante Weise wieder einmal noch ein Sück näher gebracht.

W.Pavel