Initiativkreis Gerbrunn für Europäische Städtepartnerschaften (IGEP) e.V.

Die Partnerstädte der Gemeinde Gerbrunn.

Informationen zu einer bestimmten Partnerstadt bekommen Sie durch Klick auf die Stadt in dieser Europa-Karte.

Der Zweck des IGEP e.V.

ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Dieser Zweck soll verwirklicht werden insbesondere durch
  • Vermittlung und Pflege von Partnerschaften mit Gemeinden in Europa,
  • Vermittlung und Pflege von Kontakten auf sportlicher, kultureller, schulischer, wirtschaftlicher, ökologischer, politischer, beruflich-fachlicher, religiöser und sozialer Ebene zwischen Vereinen, Gruppen und Bürgern europäischer Gemeinden,
  • Förderung von Jugendaustausch,
  • Veranstaltung von Partnerschaftstreffen und sonstigen europäischen Begegnungen.
(Aus der Satzung des IGEP e.V. – §2.2)

Veranstaltungen


Wir laden herzlich ein:


... zum Kulturabend zum Thema »Polen«
am Samstag, 25. November, um 19 Uhr in der Kulturbühne Alte Feuerwehr

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Der Autor Markus Mittmann liest aus seinem Buch »Wodka mit Grasgeschmack« und nimmt seine Zuhörer auf eine ganz besondere Reise nach Polen mit, garniert mit kleinen Überraschungen.

Markus Mittmann studierte Germanistik, Architektur- und Kunstgeschichte, Malerei und Bildhauerei sowie Pädagogik und Philosophie in Braunschweig und promovierte in Hannover zum Thema „Architektur des Nationalsozialismus“. Schwerpunktmäßig beschäftigt er sich mit der Zeit des „Dritten Reichs“, auch in Form von Vorträgen, Führungen, als Uni-Dozent und Buchautor. In Gerbrunn liest er aus seinem Buch »Wodka mit Grasgeschmack«. Aufgewachsen in einer Familie, die ausschließlich aus Kriegsvertriebenen bestand, gehört die Thematik dieses Buches zum Kern seiner persönlichen Erfahrungen.

Aus dem Kladdentext: Ein VW-Beetle, die Autobahn Richtung Osten, eine Reise zu viert, eine Familie. Eindringlich, bildlich und voller Leben erzählt Markus Mittmann eine Geschichte von heute, legt dabei die unausweichliche Macht der Vergangenheit mit der Gegenwart und Zukunft in einen Topf und rührt kräftig um. In mitreißenden Gegensätzen, gewürzt mit entlarvendem Humor, führt die Reise nach Polen, eine Geschichte, die bewegt, weil sie so tief mit uns selbst zu tun hat.


... zur Fahrt zum Noel´d Antan (Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Festzug) nach Molsheim
am Sonntag, 10.Dezember 2023

Start: 7.45 Uhr an der Eichendorff-Schule, Rückkehr gegen 22 Uhr.
Kosten: 25 Euro für IGEP-Mitglieder, 30 Euro für Nichtmitglieder.
Anmeldung: ✉ srovtandpegi.de oder ☎ 0931 451733.

... zum Weihnachtsstammtisch
am Freitag, 22. Dezember, ab 15 Uhr in den Bürgerstuben St. Kilian, Stefan-Krämer-Str. 20:

Weihnachtlicher Nachmittag bei Kaffee, Gebäck und Musik sowie Abendessen.
Auch hier gilt wieder: Gäste sind herzlich willkommen.
Für bessere Planung ist Anmeldung erbeten: ✉ ovrstdnaegip.ed oder ☎ (0931) 451733 (Traudl Baumeister).

... und zu weiteren Ereignissen im Jahr 2024; hier schon einmal zum Vormerken. Weitere Einzelheiten stehen später an dieser Stelle.

  • 18. bis 28. Januar: Deutsch-französische Woche zur vielseitigen Begegnung (Musik, Literatur, Kulinarik, Sprache)
  • 9. bis 12. Mai: Besuch der Normannen
  • 21. Juni: „Fete de la musique“ in Gerbrunn (= viel Musik im öffentlichen Raum)
  • 22. Juni: Schulfest mit Beteiligung der Partnerkommmunen, sowie Konzert mit „Mifun“ (tschechischer Kinderchor)
  • 30. Mai bis 2. Juni: Fahrt zum Jazz-Festival Cernosice (wahrscheinlich mit Gerbrunner Beteiligung)
  • 25. bis 29. Juli: internationales Fußballcamp für 13- bis 16-Jährige in Gerbrunn

Es fanden statt:


Jour fixe in Molsheim

7. Oktober 2023:

Jour fixe in Molsheim
► ein Bericht und  ► eine Bildergalerie

Reise

22.-24.September 2023

► Reise nach Leschnitz

Bürgerfahrt

1.September 2023:

Bürgerfahrt nach Themar
► ein Bericht und  ► eine Bildergalerie

Normandiefahrt

17.-21.Mai 2023:

Fahrt in die Normandie
► ein Bericht und  ► eine Bildergalerie

10.März 2023:

Kulturabend Thüringen.
► ein Bericht mit Bildern dazu
Kulturabend Kulturabend
Die Seiten dieses Internetauftritts
  • verwenden außer einem essentiellen keine Cookies und keine aktiven Inhalte (Javascript,Flash,...),
  • enthalten keine Tracker (Google Analytics, ...) u.a. Spionagesoftware,
  • sind nicht mit Google, Facebook, o.a. »sozialen« Netzwerken verlinkt
  • richten strasich nach W3C (HTML5, CSS3, WCAG2)
PHP
  
Valid HTML 5!
  
Valid CSS!
Manitu
SSL