Initiativkreis für Europäische Städtepartnerschaften (IGEP) e.V.

Die Partnerstädte der Gemeinde Gerbrunn.

Informationen zu einer bestimmten Partnerstadt bekommen Sie durch Klick auf die Stadt in dieser Europa-Karte.

Der Zweck des IGEP e.V.

ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Dieser Zweck soll verwirklicht werden insbesondere durch
  • Vermittlung und Pflege von Partnerschaften mit Gemeinden in Europa,
  • Vermittlung und Pflege von Kontakten auf sportlicher, kultureller, schulischer, wirtschaftlicher, ökologischer, politischer, beruflich-fachlicher, religiöser und sozialer Ebene zwischen Vereinen, Gruppen und Bürgern europäischer Gemeinden,
  • Förderung von Jugendaustausch,
  • Veranstaltung von Partnerschaftstreffen und sonstigen europäischen Begegnungen.
(Aus der Satzung des IGEP e.V. – §2.2)


Veranstaltungen des IGEP

Es fand statt:

10. November 2017: Kulturabend: Europaregion Elsass – Partnerregion Elsass
Sehen Sie dazu ► Bilder

30. November – 3. Dezember 2017: Bürgerreise aus Černošice zu uns nach Gerbrunn.
Sehen Sie dazu ► eine Bildergalerie


Wir laden herzlich ein:

Mifun

05. bis 10.Februar 2018:
Französisch-Sprachkurs für Anfänger und Fortgeschrittene in unserer Partnerstadt Themar/Thüringen.
Der Kurs wird – wie bisher – von Mitgliedern unserer elsässischen Partnerstadt Molsheim durchgeführt.
Wir wohnen alle im »Landhotel Klostermühle« in Trostadt bei Themar, wo auch der Unterricht stattfindet. Das Doppelzimmer, belegt mit zwei Personen, kostet 66,—€, das Einzelzimmer 43,—€, inklusive Frühstücksbuffet.
Am Nachmittag haben unsere Themarer Gastgeber vom Partnerverein “TtE” ein interessantes Programm vorbereitet, u.a. ein Besuch des Meininger Theaters (Ballettaufführung »Dornröschen«, Preis ca. 25,—€) sowie Besuch der »Weiberfasnacht« in Themar, Besuch einer Fischfarm mit Mittagessen.
Damit unsere Themarer Freunde rechtzeitig planen können (Hotel, Theater usw.) ist es erforderlich, dass Sie sich baldmöglichst, spätestens bis zum 29.Dezember 2017, bei unserem Vorsitzenden Gerd Vettermann, Tel.: 706090 oder besser noch per E-Mail unter gerd.vettermann@arcor.de anmelden! Bei ihm können auch weitere Einzelheiten erfragt werden.


Januar oder Februar 2018: IGEP-Stammtisch bei einem Gerbrunner Winzer; genauer Termin wird noch bekannt gegeben.



Die Seiten dieses Internetauftritts
  • verwenden keine aktiven Inhalte (Javascript,Flash,...),
  • enthalten keine Tracker (Google Analytics, ...) u.a. Spionagesoftware,
  • sind nicht mit Google, Facebook, o.a. »sozialen« Netzwerken verlinkt
  • richten sich nach W3C (HTML5, CSS3, WCAG2)